Natur

In Marano kommt man, um Fisch zu essen, aber man kann auch einen schönen Tag in der Lagune verbringen. Naturliebhaber  können das Naturschutzgebiet an der Mündung des Flusses Stella besuchen, mit einer Etappe auf einem der „casoni“ (typische Hütten aus Holz und Schilfrohr, wo einst die Fischer übernachteten). Bei uns kriegen Sie alle Informationen.

Fotografie di Luca Troian